Daunenjacken für Herren: komfortabler Outdoor-Style für die City

Bergsportler schwören seit jeher auf die wärmenden Eigenschaften von Daunen. Aber es gibt keinen Grund, im winterlichen Großstadtdschungel auf diesen Komfort zu verzichten. Schließlich harmonieren die sportlichen Jacken prima mit moderner Streetwear. Und dank einer riesigen Auswahl unterschiedlicher Designs und Farbvarianten fällt es leicht, das optimale Modell für Deinen individuellen Style zu finden. Was moderne Daunenjacken für Herren von Marken wie Patagonia, Peak Performance und The North Face auszeichnet und welche Varianten beliebt sind, erfährst Du hier.

Leichtgewichte zum Wohlfühlen bei frostigen Außentemperaturen – Deine lässige Herren-Daunenjacke

Heutige Daunenjacken verbinden das Beste aus zwei Welten – die Vorteile natürlicher und synthetischer Materialien. Die Daunenfüllung ist unübertroffen, wenn es um exzellente Wärmedämmung bei geringem Gewicht geht. Die fantastische Isolationswirkung beruht auf der darin eingeschlossenen Luft. Dabei stellt der Anteil an Daunen ein wichtiges Qualitätsmerkmal dar, denn von ihm hängt die Bauschkraft der Füllung ab. Und damit die auch bei regnerischem Wetter erhalten bleibt, kommt synthetisches Gewebe ins Spiel: Die Außenhülle besteht bei den meisten Daunenjacken für Herren aus wasserabweisenden Hightech-Stoffen. In der Regel besitzen diese eine DWR-Imprägnierung, die sich nach Vorschrift des Herstellers im Wäschetrockner auffrischen lässt.

Sportliche Daunenjacken für Herren mit oder ohne Kapuze

Daunenjacken gibt es in unzähligen Ausführungen, aber fast alle fallen davon in eine von zwei Kategorien. Die ursprünglich als Ski- und Bergsportjacken gedachten Modelle sind kürzer geschnitten und fallen weniger voluminös aus, wozu die schmalen Daunen-Paneele beitragen. Sie sind genau richtig, falls Du einen dynamischen Look bevorzugst und die Jacke außer beim Bummel durch die Stadt auch beim Sport tragen möchtest. Darüber hinaus hast Du bei diesem Jackentyp die Wahl unter Ausführungen mit oder ohne Kapuze. Letztere lassen sich gut mit Mützen oder Caps kombinieren oder für das Layering mit einem Hoodie verwenden. Bei den Farben stehen Dir alle Optionen offen: Cooles Schwarz und Grau gibt es ebenso wie leuchtende Töne wie Blau, Rot oder Gelb.

Cooler Expeditions-Look: Herren-Daunenjacken im Parka-Stil

Eine ebenso trendige Alternative zu den extrem sportlichen Modellen stellen die klassischen Daunen-Parkas dar. Wie ihre „normalen“ Verwandten ohne Daunenfüllung besitzen diese die typischen Merkmale wie einen langen Schnitt, mehrere geräumige Fronttaschen und eine Kapuze. Letztere ist oft mit Kunstfell besetzt, das unterstreicht die authentische Optik zusätzlich. Gemeinsam haben alle Parkas das markante Erscheinungsbild, das perfekt zu urbanen Casual-Outfits für den Winter passt. Sie lassen sich je nach Bedarf elegant oder lässig tragen.

Kombiniere eine Daunenjacke in Parka-Form zum Beispiel mit einem dicken Rollkragenpullover, Jeans und robusten Schnürstiefeln. Damit bist Du stilvoll unterwegs und für jedes Wetter gerüstet. Für einen sportlicheren Style tauschst Du die Schnürstiefel durch High-Top-Sneaker in einer dunklen oder kräftigen Farbe aus. Diese bilden ebenfalls ein schönes optisches Gegengewicht zu der voluminösen Jacke. Neugierig auf die aktuellen Modelle? Dann entdecke jetzt das umfangreiche Angebot an Daunenjacken für Herren und bestell bei PLANET SPORTS bequem online!