• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Ski-Funktionsunterwäsche

(323 Artikel)

Filter 
Größe
Wähle eine Größe aus:
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Ski-Funktionsunterwäsche: Worauf kommt es an?

Skiunterwäsche muss als erste Bekleidungsschicht zahlreiche Funktionen erfüllen und zählt zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen auf der Piste. Sie soll den Körper angenehm warm halten und gleichzeitig ein gutes Hautgefühl vermitteln. Damit Du unbeschwert Deine Schwünge in den Schnee ziehen kannst, ist es zudem wichtig, dass die Ski-Funktionsunterwäsche jede Bewegung mitmacht.

Merino: Kuschelweiche Wolle vom Schaf

Ski-Funktionsunterwäsche aus reiner Merinowolle wärmt ausgezeichnet und ist eine gute Wahl, wenn Du auf der Piste rasch frierst. Das Material kann etwa ein Drittel seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und fühlt sich auf der Oberfläche dennoch trocken an. Wolle ist eine Hohlfaser, die durch die Lufteinschlüsse in ihrem Inneren und winzige Luftpölsterchen zwischen den einzelnen Fasern hervorragend isoliert. Die feinen Härchen der Merinowolle umschmeicheln die Haut und vermitteln ein natürliches Tragegefühl. Ein großer Vorteil des Materials sind dessen antibakterielle Eigenschaften. Bakterien können sich nur schwer auf der Schuppenschicht der Wolle halten, sodass die Funktionsunterwäsche auch nach längerer Tragezeit kaum unangenehm riecht.

Synthetik: Strapazierfähig und anschmiegsam

Durch die Kapillarstruktur moderner Synthetikgewebe leitet Skiunterwäsche aus diesem Material Feuchtigkeit von der Haut schnell an die darüberliegenden Gewebeschichten weiter. Selbst wenn Du bei einer rasanten Pistenabfahrt stark schwitzt, fühlt sich die Unterwäsche angenehm trocken an. Da keine Feuchtigkeit auf der Haut verbleibt, frierst Du bei Wartezeiten am Lift spürbar weniger. Spezielle Spinnverfahren ermöglichen eine kuschelig-weiche und das Volumen vergrößernde Hautseite, die ein zusätzliches isolierendes Wärmepolster bildet.

Fast genauso wichtig wie Funktion und Passform - die Optik

Besonders komfortabel ist Skiunterwäsche aus Mischgewebe, da sie die positiven Eigenschaften der Merinowolle und der Synthetikfasern vereint. Ob Du Deine neue Ski-Funktionsunterwäsche hingegen lieber mit kurzem oder langem Arm oder Bein trägst oder in einen der modischen Overalls schlüpfst, bleibt Deinem persönlichen Geschmack überlassen. Anders als Opas lange Unterhose sind viele Modelle aus unserem Online-Shop so trendy, dass Du Dich damit durchaus auf der Aprés-Ski-Party sehen lassen kannst.