• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Boots

(169 Artikel)

Filter 
Größe
Wähle eine Größe aus:
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Wie trägt man Boots heute?

Boots feiern ein Comeback, denn sie lassen sich zu vielen Gelegenheiten tragen und bringen einen gewissen Coolness-Faktor mit sich. Aber weißt Du, mit welchen Hosen Du die verschiedenen Stiefel kombinieren kannst und was Du dabei am besten mit Deinen Hosen machst? In die Boots stecken, geht das heute überhaupt noch? Unsere Boots-Beratung bietet Anregungen und Tipps für viele Gelegenheiten!

  • Welche Hosenweite eignet sich für Boots?
  • Wie kombinierst Du als Frau am besten Stiefeletten und Ankle-Boots?
  • Was kann Mann tun, um in Boots richtig Stylisch auszusehen?

Boots - Hose rein, oder lieber nicht?

Als Steffi in ihrem sozialen Netzwerk die Gruppe "Hose in den Stiefeln - wo sind hier die Pferde?" entdeckte, musste sie ihre Beziehung zu Stiefeln neu überdenken. Sie hat lange keine Boots mehr getragen, doch die neuen Modelle sind einfach zu verführerisch und Stiefel liegen schließlich wieder voll im Trend. Aber die Hose einfach in die Stiefel zu stecken, wie Steffi das früher gemacht hatte, scheint ja ein echtes No-Go geworden zu sein. Oder etwa nicht? Inspiriert von Laufstegbildern stellt sie fest: Weite Hosen in Stiefeln sind echt Geschmackssache! Man sieht schnell aus wie eine Kalinka-Tänzerin. Enge Skinny-Jeans oder Leggings kann man jedoch ganz prima im hohen Stiefelschaft verschwinden lassen, das streckt die Beine und sieht einfach klasse aus. Aber auch zu Strumpfhosen und einem schmalen Rock sehen hohe Boots wirklich toll aus.

Boots

Sexy Look mit Stiefeletten und Ankle-Boots

Mit Kurzschaftstiefeln wie Stiefeletten oder Ankle-Boots kommen auch etwas weitere Hosen prima zur Geltung, und die punkten natürlich mit bequemem Tragekomfort. Bei Stiefeletten, die bis zum Knöchel gehen, und den Ankles, die kurz unter dem Knöchel enden, sieht es besonders schick aus, wenn die Hose - egal, ob Bootcut- oder Flare Leg-Jeans - genau mit den Stiefeln abschließt. Die engen Skinnys und Leggings können bei diesen Boots natürlich auch im Stiefelschaft verschwinden. Je höher die Absätze der Boots, desto mehr wird das Bein gestreckt und man wirkt schlanker. Für einen längeren Stadtbummel sind Boots mit flachen Absätzen allerdings besser geeignet. Nicht zu vergessen ist natürlich, dass Boots außerordentlich praktische Begleiter bei Outdoor-Aktivitäten sind: Die wasserfesten und bequemen Wanderstiefel begleiten Dich, wo auch immer Du unterwegs bist. Ob bei einer Wanderung in den Bergen, bei der Erkundung des Waldes oder beim Camping: Outdoor-Boots gehören einfach dazu. Und auch beim Reiten sind Stiefel unverzichtbar - aber das ist eine andere Geschichte.

Coole Stiefel-Looks für Männer

Auch Männer können mit Stiefeln echt cool aussehen, aber sie sollten die Hosen keinesfalls in die Boots stecken. Am besten sehen Jeans zu Lederstiefeln aus. Die Hosen sollten kurz über dem Absatz enden und nicht auf dem Boden schleifen, das ruiniert jede Hose und wirkt ungepflegt. Richtig schicke Stiefel kann Mann natürlich auch edel kombinieren: Zusammen mit einer schicken Hose aus Baumwolle ergibt sich ein gepflegter, aber lässiger Style. Die Socken sollten immer so lang sein, dass beim Sitzen, wenn die Hose etwas hochrutscht, die Beine nicht zu sehen sind. Diesen modischen Fauxpas hat Steffi ihrem Freund jetzt auch endlich abgewöhnt.