• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

„Brandheader

HAVAIANAS

(66 Artikel)

HAVAIANAS Outlet
Filter 
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Relevanz
Relevanz

havaianas: die Kult-Sandalen aus Brasilien

havaianas ist der weltweit größte Hersteller von Flipflops, und nicht nur im Herkunftsland Brasilien ist die Marke ein echtes Kult-Label. Die Erfolgsgeschichte beginnt im Jahr 1962, als eine brasilianische Variante der damals beliebten Zori-Sandalen zum Patent angemeldet wird. Die neue Idee war einfach, aber genial. Die Sandalen wurden aus einer geheimen Kautschukmischung angefertigt, die die Schuhe bequem, hautfreundlich, elastisch und haltbar machte. Das Unternehmen hinter der Marke - Sao Paolo Alpargatas - stellte in den folgenden Jahrzehnten nur ein einziges Modell der Sandale her. Bei diesem Modell war die Decksohle weiß, während die Schlaufen und die Sohlenränder hellblau waren. Ein Produktionsfehler, der grüne statt blaue Schlaufen zur Folge hatte, brachte den Anstoß für immer neue Farbkombinationen. Die Sandalen entwickelten sich in Brasilien rasch zum Verkaufsschlager. Schon im Jahr 1965 wurden pro Tag 1000 Paar Schuhe verkauft, zumeist in kleinen Geschäften wie Bäckereien. Die Schuhe wurden zu einem Bestandteil des täglichen Lebens und ein Teil der brasilianischen Lebenskultur. Surfer zeigten sich im Umgang mit den Schuhen besonders kreativ, denn indem Sie die Sohle umdrehten, zeigte die farbige Unterseite nach oben - das Ergebnis waren einfarbige Sandalen, die sich von den ansonsten üblichen zweifarbigen Flipflops deutlich abgrenzten.

Havaianas

Bequem und robust: die Vorteile der havainas

Anfang der 1990er nahm die Beliebtheit der havaianas etwas ab, da der Druck der einheimischen Konkurrenz stetig zunahm. Deshalb entschloss sich Sao Paolo Alpargatas zu einer Neupositionierung der Sandale. Wurden in den vergangenen Jahrzehnten die Schuhe oftmals als ein Symbol für Armut angesehen, so wurden nun trendige einfarbige Modelle entwickelt, die sich an alle Bevölkerungsschichten richteten. Insbesondere das Jahr 1998 war für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung, denn anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft wurde das Modell "Brasil" entworfen. Die Sohle dieses Modells war dreifarbig und auf den Schlaufen war eine kleine brasilianische Flagge angebracht. Bis heute ist "Brasil" ein Exportschlager und Bestseller der Marke. Auch in der Modewelt erfreuen sich die Sandalen inzwischen großer Beliebtheit, und der Designer Jean-Paul Gaultier schickte seine Models mit havaianas sogar auf den Pariser Laufsteg. Auch bei Planet Sports findest Du eine Auswahl der beliebten brasilianischen Strandsandalen. Die Flipflops der Marke sind ebenso erhältlich wie geschlossene Sandalen. Ganz gleich, für welche Variante Du Dich entscheidest, stets profitierst Du von den Vorteilen der Schuhe: Die aus 100% Gummi gefertigte Sohle wird auch nass nicht rutschig. Gleichzeitig schützen die Sohlen Deine Füße vor dem heißen Boden. Außerdem sind die Schuhe sehr haltbar und behalten dauerhaft ihre Form.