• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Trekkingschuhe

(78 Artikel)

Filter 
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Trekkingschuhe: Über Stock und Stein!

Andreas ist ein Naturbursche. Am liebsten erkundet er Fernwanderwege, die ihn weit abseits der Zivilisation bringen. Es war anfangs jedoch nicht einfach, den perfekten Schuh für seine Touren zu finden. Schwere Wanderschuhe hatten eine zu steife Sohle, während leichte Laufschuhe sehr schnell im harten Einsatz kapitulierten. Nun hat sich Andreas Trekkingschuhe zugelegt. Sie verbinden die Vorzüge stabiler Wanderschuhe mit dem Komfort sportlicher Laufschuhe. Wir zeigen Dir weitere Vorteile dieser Alleskönner:

 

  • ▶ Kein Gelände ist zu rau für Trekkingschuhe
  • ▶ Hilfreiche Pflegetipps
  • ▶ So findet Du den richtigen Trekkingschuh

 

Einer für alles

Trekkingschuhe sind wahre Allrounder und erfüllen dabei ein breites Spektrum an Anforderungen. Sie müssen leicht sein und trotzdem sicheren Halt auch im abschüssigen Gelände bieten. Ihre Sohlen sind gut profiliert und verhindern das Ausrutschen auch auf nassem Untergrund. Der Auftritt und das Abrollen des Fußes wird optimal gedämpft, damit werden Deine Gelenke auch auf längeren Touren geschont und ermüden nicht so schnell. Ein guter Trekkingschuh bieten zudem eine gute Wärmedämmung. So bleiben die Füße selbst im Winter angenehm warm. Jeder, der schon längere Strecken mit viel Gepäck hinter sich hatte, weiß den Tragekomfort dieser Schuhe zu schätzen. Dabei sind sie für leichte Waldwege genauso geeignet, wie für ausgedehnte Ausflüge über Stock und Stein. Nur für das Hochgebirge solltest Du lieber auf Schuhe mit steiferen Sohlen zurückgreifen.

 

Hilfreiche Tipps für Deine Trekkingschuhe

Damit Du auch lange Freude an Deinen treuen Begleitern hast, solltest Du sie pflegen. Schuhe aus Funktionsmaterial müssen regelmäßig imprägniert werden, damit Nässe Deinen Füßen nichts anhaben kann. Manche Ausführungen bestehen aus Leder oder aus einer Kombination mit Funktionsstoffen. Auch hier ist regelmäßige Pflege notwendig. Manche Modelle lassen sich sogar neu besohlen, sodass sie Dich viele Jahre auf all Deinen Abenteuern begleiten. Hältst Du deine neuen Trekkingschuhe endlich stolz in den Händen, solltest Du aber nicht sofort einen 60km Marsch hinlegen. Laufe die Schuhe mit kleineren Touren zunächst einmal ein. Dein Schuh wird in dieser Zeit flexibler und passt sich Deinem Fuß perfekt an.

 

Welcher Trekkingschuh ist der Richtige für mich?

Auf Planet Sports findest Du mit Sicherheit den richtigen Trekkingschuh für Deine Zwecke. Überlege Dir vorher am besten, welches Anforderungsprofil Du persönlich hast. Wanderst Du regelmäßig lange Strecken, empfehlen wir Dir Trekkingschuhe mit hohem Schaft. Sie sollten Deine Knöchel vollständig bedecken. Dein Fuß ist dadurch optimal gestützt und selbst stundenlanges Wandern mit schwerem Gepäck stellt kein Problem dar. Schuhe mit niedrigerem Schaft sind hingegen um einiges leichter und daher für kürzere Strecken und im Alltag oft die bessere Wahl. Trekkingschuhe sollten nicht zu knapp sitzen. Bedenke, dass Deine Füße gegen Abend ein wenig größer sind, als am Morgen. Wenn Zweifel bestehen, solltest Du lieber die größere Ausführung wählen. Bei längeren Touren bergabwärts stoßen Deine Zehen dann auch nicht so stark an.

 

Andreas ist begeistert von seinen neuen Trekkingschuhen. Nun ist kein Weg mehr zu weit oder zu steinig!