• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Shorts

(1025 Artikel)

Filter 
Größe
Wähle eine Größe aus:
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Shorts - welcher Schnitt passt zu wem?

Shorts werden quer durch alle Altersgruppen getragen: Ob Männer, Frauen oder Kinder, Shorts sind ein Must-Have für warme Sommertage - und dementsprechend in vielen verschiedenen Ausführungen zu bekommen. In unserem Ratgeber erfährst Du, welche Short die Richtige für dich ist:

  • Kurze Hosen - Bein zeigen oder eher nicht?
  • Shorts oder lieber gleich Hotpants - was Damen wissen sollten
  • Shorts für Herren - was geht und was nicht
  • Welche Shorts machen im Winter eine gute Figur?

Shorts

Kurze Hosen - welche Länge soll ich wählen?

Findest Du Deine Beine und Deine Oberschenkel perfekt, haderst Du mit zu kräftigen Beinen oder findest Du Dich einfach zu dünn? Mach Dir keine Gedanken um Deine Figur, denn Shorts kannst Du in allen Fällen tragen. Du solltest nur die richtige Länge wählen: Größere Frauen können sowohl Shorts tragen, die über dem Knie enden, als auch solche, die über das Knie gehen. Bei kleineren Frauen sind kurze Shorts die bessere Wahl, da die Beine so länger wirken. Enge Hotpants - ein toller BlickfangKurze Hosen dürfen bei Frauen ruhig eng sein. Hot Pants betonen den weiblichen Körper und kommen einfach nie aus der Mode. Baby aus dem Filmklassiker Dirty Dancing zum Beispiel trägt einfache knappe Hotpants und erobert damit ihren Traumprinzen. Shorts mit einer lässigen, weiten Form stehen vor allem sportlichen Typen. Board Shorts zum Beispiel sind praktisch am Strand, über einem Bikini. Durch den meist luftigen Stoff und weiten Schnitt trocknen sie schnell und können auch mal über nassen Badesachen angezogen werden.

Knigge für den Herren

Was für Frauen nur eingeschränkt geht, ist für Männer die beste Wahl: Kurze Hosen sollten den Oberschenkel bedecken, ruhig auch die Knie, wenn Du sie nicht so gern zeigst - kurze Jeansshorts solltest Du lieber den Damen überlassen. An heißen Tagen kannst Du Dich stattdessen in Deine Badeshorts werfen, die ist ebenso luftig wie die kurze Shorts. Wenn Du nicht barfuß laufen möchtest, sind Flip Flops eine gute Wahl, auch Sneakers passen gut zu Shorts. Wenn Du vollkommen unkonventionell sein möchtest, machst Du es wie Mr. Bean: Die hochgekrempelte Anzughose gibt eine gute Afterwork-Shorts ab.

Kurze Hosen im Winter?

Kurze Hosen können Frauen auch im Winter tragen. Kombiniere sie mit Leggings oder mit dicken Strumpfhosen. Entscheide Dich am besten für eine kurze Hose aus einem dickeren Stoff, wie etwa Jeans. Du kannst Stiefel oder halbhohe Boots dazu tragen. Ein langer Mantel passt zu dem Outfit ebenso gut wie eine kurze Jacke.