• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Jumpsuits

(61 Artikel)

Filter 
Größe
Wähle eine Größe aus:
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Jumpsuits werden zu den Allroundern Deiner Garderobe

Wie jeden Morgen steht Mia vor ihrem Kleiderschrank und überlegt sich, mit welchem Look sie in den Tag startet. "Diese Hose habe ich schon so lange nicht mehr getragen. Aber zu der Farbe passt kaum ein Oberteil", denkt sie, als ihr Blick über ihre Garderobe streift. "Eigentlich würde ich auch gern diese Bluse anziehen, aber ich habe weder Hose noch Rock, die gut dazu passen würden." Es sind jeden Morgen die gleichen Fragen, die ihr durch den Kopf gehen. Dabei hat sie es doch eigentlich eilig, um noch ihren Bus zu erwischen. "Ich liebe all meine Kleidungsstücke, aber warum muss es immer so kompliziert sein, ein gelungenes Outfit zusammenstellen?", denkt sie sich und greift nach der nächstbesten Kombi, denn nun muss sie wirklich los. Geht es Dir auch manchmal wie Mia und Du weißt einfach nicht, was wirklich zusammenpasst und welche Kleidungsstücke am besten miteinander kombiniert werden sollten? Dann ist der Jumpsuit genau die richtige Lösung für Dich! Erfahre hier mehr darüber:

  • Welche Vorteile Dir Jumpsuits bieten
  • Welches Detail bei einem Jumpsuit wichtig ist
  • Welche Schuhe am besten zu dem Overall passen

Jumpsuits machen es Dir einfach

Ein Jumpsuit bedeutet für Dich: Ein Teil aus dem Schrank ziehen und fertig ist der Look! Ideal für alle, die sich das Kopfzerbrechen über das nächste Outfit sparen und dadurch nicht zuletzt auch wertvolle Zeit gewinnen wollen. Jumpsuits bieten Dir immer genau das, was Du sonst mit mehreren Teilen stylen würdest. Sie sind Hose und Spaghettiträgertop, Hose und Bluse oder Shorts und Top in einem. Ob uni, bunt oder wild gemustert - ein harmonischer und perfekt aufeinander abgestimmter Look war noch nie so einfach wie mit Jumpsuits.

Schluss mit hochgerutschten Oberteilen

Ein Overallbietet Dir neben dem topangesagten Style noch einen klaren Vorteil, der sie schnell zu einem Liebling Deiner Garderobe machen wird: Er bietet Dir zu jeder Zeit einen perfekten Sitz! Du kannst rennen, Dich bücken oder strecken, nichts verrutscht und entblößt Bauch oder Rücken. Vor allem dann, wenn es auf eine akkurate Garderobe ankommt, etwa im Job, musst Du Dir also um diesen Style-Fauxpas keine Gedanken mehr machen.

Jumpsuits in lang und kurz

In Sachen Einteiler stehen Dir zwei Varianten zur Auswahl: Modelle mit langen und kurzen Beinen. Die Shorts-Variante ist eine tolle Alternative zum Sommerkleid und bringt Deine Beine groß raus! Für den Sommer sind Kurz-Jumpsuits ein echtes Must-have. Mit Spaghettiträgern oder in Bandeau-Form kannst Du Dir so eine tolle Bräune gönnen. Mit langem Bein wirken Jumpsuits klassischer. Schlichte Modelle sind hier sogar bürotauglich. Durch den langen, geraden Schnitt wirkt ein Overall mit langem Bein sogar sehr figurschmeichelnd, wenn Du weißt, welches Detail bei Jumpsuits besonders wichtig ist.

Worauf sollte man bei einem Jumpsuit achten?

Der Jumpsuit verleiht Deinem Look eine besondere Wirkung. Daher sollte hier alles harmonieren, um ein stimmiges Gesamtbild zu kreieren. Wichtig ist es, dass bei einem Overall die Körpermitte betont wird. Hier kannst Du also darauf achten, ein Modell zu wählen, das bereits mit einem passenden Gürtel oder aber einem integrierten Gummizug bzw. Kordelzug in Taillenhöhe versehen ist. Falls Dein Overall dieses Detail nicht besitzt, kannst Du ihn ganz einfach selbst mit einem Gürtel oder schmalen Band kombinieren. Sitzt der Jumpsuit zu locker, kann das für eine unvorteilhafte Silhoutte sorgen. Der Look soll schließlich nach Trend-Piece aussehen und nicht nach Fallschirmspringer-Uniform.

Welche Schuhe passen zu Jumpsuits?

Jumpsuits haben in der Regel ein schmales, gerade geschnittenes Bein. Daher sollten klobige Schuhe vermieden werden, diese würden den Look optisch stauchen. Am vorteilhaftesten sehen Pumps oder High Heels zu einem Overall aus. Diese gleichen die Lässigkeit des Alltags-Jumpsuits auch mit einer Prise Eleganz aus. Gerade Frauen mit einer kleineren Körpergröße sollten die Figur durch hohe Absätze optisch strecken, wenn sie einen Overall tragen. Da Ober- und Unterteil der Garderobe optisch nicht unterbrochen werden, sondern hier ein fließender Übergang gegeben ist, kann die Figur schnell etwas gestaucht wirken. Daher sind Schuhe mit hohen Absätzen generell eine gute Wahl als Kombination für Jumpsuits. Große Frauen können aber auch gerne auf Ballerinas oder Flip Flops zurückgreifen. Letztere passen auch hervorragend zu den Kurz-Jumpsuits. Da hier viel Bein zu sehen ist, wirkt der Overall optisch nicht erdrückend auf die Figur und kann mit Deinen Lieblings-Sommerschuhen getragen werden.