• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Sporthose

(491 Artikel)

Filter 
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Sporthosen - hoher Tragekomfort und Funktionalität

Jeder kennt und liebt sie: Sporthosen. Doch was kennzeichnet eine gute Sporthose und was solltest Du bei der Auswahl beachten? In unserem Ratgeber behandeln wir die wichtigsten Fragen zum Thema "Sporthosen":

 

  • ▶ Wie hängen sportliche Leistung und Sportbekleidung zusammen?
  • ▶ Nach welchen Kriterien sollte ich die Sporthose auswählen?
  • ▶ Aus welchen Materialien können die Sporthosen bestehen?
  • ▶ Was trage ich zu den Sporthosen?

 

Der Zusammenhang zwischen sportlichen Leistungen und hochwertiger Bekleidung

Wie der deutsche Journalist Wolfgang Scheffler durch die Äußerung "Rekorde sind dazu da, um verbessert zu werden" bereits richtig feststellte, sollte stets versucht werden, gute Leistungen noch einmal zu steigern. Doch ohne die passende Sportbekleidung ist dies nur schwer möglich. Daher solltest Du Sporthosen stets nach ihrer Funktionalität und dem Tragekomfort auswählen. Die Bekleidung muss Dich in Deinen sportlichen Leistungen unterstützen und bequem zu tragen sein. Hinzu kommen individuelle Anforderungen an das Design. In unserem Online-Shop findest Du daher eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen, von unifarbenen Hosen bis hin zu bunt gemusterten Varianten. Dadurch ist schnell Deine Lieblingsausführung gefunden.

 

Wichtige Kriterien zur Auswahl der richtigen Sporthosen

Die Passform ist entscheidend für die Funktion und den Tragekomfort. Es kann sich um ein eng anliegendes oder um ein lässiges Modell handeln. Durch den Schnitt wird nicht nur die Optik, sondern vor allem auch die Bewegungsfreiheit beeinflusst. Für den perfekten Halt sorgt im Allgemeinen ein Kordelzug beziehungsweise ein elastischer Hosenbund mit einem Gummiband. Die Hose passt sich durch das eingenähte Gummi an den Körperumfang an und kann nicht rutschen. Diese Eigenschaft ist beim Sport wichtig, damit Du Dich in allen Situationen auf die Sporthose verlassen kannst. Für zusätzlichen Halt sorgt eine Kordel, die durch eine farbliche Absetzung auch optisch in Szene gesetzt sein kann. Die Länge ist ebenfalls entscheidend. Sporthosen können mit langen und kurzen Beinen ausgestattet sein. Aber auch lange Sporthosen unterscheiden sich untereinander, da sie bis vor oder über die Knöchel reichen können.

 

Der entscheidende Einfluss vom Material

Zu den häufigsten Materialien für Sporthosen gehören Baumwolle und Polyester. Beide Stoffe haben ihre Vorzüge. So ist Baumwolle besonders atmungsaktiv. Polyester hingegen kann wasserabweisend gefertigt sein und ist daher gerade für Outdoor-Sportarten von Vorteil. Elastische Zusätze erzeugen einen Stretch-Effekt.

 

Die Kombinationsmöglichkeiten mit einer Sporthose

Sporthosen sind vielseitig einsetzbar. An warmen Tagen oder beim Indoor-Sport trägst Du ein T-Shirt. Um die Muskeln bei Pausen warmzuhalten, kann auch schnell eine lange Sporthose übergezogen werden. Zusammen mit einem wärmenden Pullover oder einer Trainingsjacke schonst Du dadurch Deine Muskulatur. Beim Aerobic-Training oder dem Workout ist auch ein kurzes Top passend. Somit bilden Sporthosen die Basis für Dein Outfit und kommen in vielen Bereichen zum Einsatz.