• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Sommerschuhe

(739 Artikel)

Filter 
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Kühle Füße an heißen Tagen: Finde Deine perfekten Sommerschuhe!

Glühende Sonne und endlose heiße Tage: Der Sommerurlaub setzt seinen Fuß in die Tür! Bei Temperaturen über 30 Grad würden die meisten Menschen zwar gerne auf jede Hülle verzichten, dennoch wirft das Kofferpacken für die schönsten Tage im Jahr immer wieder Fragezeichen auf. So geht es auch Ebba und Ivan, in Kürze startet das junge Paar in den ersten gemeinsamen Sommer. Während Ebba schon einen Bikini gewählt hat, der ihre Kurven optimal verpackt, und schicke Tops und Shorts auch bereits geshoppt sind, bemerkt Ivan: "Es fehlt, worauf wir die ganze Zeit stehen!" Natürlich, der Ort ganz im Süden des Körpers gerät oft in Vergessenheit, dabei sind Schuhe bei jedem Schritt dabei. Besonders im Sommer hängt der Wohlfühlfaktor stark davon ab, dass die Füße immer schön kühl bleiben. Aber auch auf einen stylischen Look will kaum jemand verzichten.

Suchst auch Du noch Deine neuen sommerlichen Begleiter? Dann lies einfach mit, wenn das urlaubshungrige Pärchen die ultimativen Infos rund um das Thema Sommerschuhe einholt! Dazu gehören Antworten auf folgende Fragen:

 

  • ▶ Welche sind die Do's & Don'ts für Sommerschuhe jenseits schnelllebiger Trends?
  • ▶ Was sorgt für ein Wohlfühlklima?
  • ▶ Wie zaubere ich mir Modelbeine?

 

Weißt Du, was Deine Füße wollen?

Um endlich durchstarten zu können, hat Ivan sich schlau gemacht und berichtet: Neben dem individuellen Geschmack hängt der perfekte Sommerschuh vor allem vom Anlass ab. Wer nicht die ganze Zeit am Strand zubringt, sollte außer lockeren Flipflops und ähnlichen Zehentrenner-Sandalen mit leichten Sohlen noch Alternativen im Gepäck haben. Etwa für Wanderungen oder Sightseeing können robustere Modelle mit vorgeformtem Fußbett den großen Unterschied zwischen einem tollen Erlebnis und schmerzenden Füßen machen. Außerdem gilt: Schuhe immer schon zuhause einlaufen. Ebba erinnert sich schmerzlich an die furchtbaren Blasen beim letzten Strandspaziergang und sichert sich für solche Events luftige Ballerinas mit Profil. Gelangweilt von so viel Vernunft, schaut sie sich jetzt in Expertenmagazinen aber die Tipps an, die wissen, was Frauen wollen!

 

Beine perfekt in Szene setzen - mit Sommerschuhen!

Eigentlich sind die folgenden Infos für Männer genauso interessant, deshalb hört Ivan mit einem Ohr zu, während er den Gelangweilten mimt. Denn mal ehrlich: Welcher echte Kerl will nicht mit strammen Waden und durchtrainieren Sportlerbeinen glänzen? Für Mädels hingegen kann es kaum lang genug sein und schlank natürlich und bitte auch noch ein bisschen Farbe...

 

Länge liegt in der passenden Farbe

Es ist ganz einfach: Wer seine Beine so lang wie möglich aussehen lassen möchte, darf die optische Linie nicht unterbrechen. Deshalb strecken solche Schuhe das Bein, deren Farbton harmonisch in die Hautfarbe übergeht. Zartes Rosé, warmes Beige und alle Creme- und Nudetöne erzielen diesen Effekt. Knallfarben wie Pink oder Grün sind hingegen zwar ein Blickfang, verkürzen das Bein aber visuell. Gleiches gilt übrigens für den Dauerbrenner Schwarz - es sei denn, Du trägst schwarze Strumpfhosen dazu, was im Sommer wohl eher selten vorkommt.

 

Form beeinflusst Form

Der schlanke, wohlgeformte Eindruck unserer Beine geht in kurzer Kleidung besonders vom Knöchel aus: Wer stämmige Fesseln und eher etwas zu runde Waden kaschieren möchte, verzichtet auf Knöchelriemchen oder all jene Schuhe, die exakt am Knöchel enden. Auch lange Bindebänder, die sich an der Wade emporschlängeln verbreitern diesen Bereich des Beines optisch. Daher eignet sich dieser Look wiederum perfekt, falls Du Deine Waden etwas fülliger wirken lassen möchtest. Ein traditionelles Schlankheitsrezept, das Schuhe Deinen Beinen mit auf den Weg geben: Ein leichter Absatz streckt zusätzlich.

 

Selbstbräuner in Sommerschuhen

Auf die Farbe kommt es an: Falls Du nicht von Natur aus mit schöner Bräune gesegnet bist und dafür auch nicht ewig in der Sonne braten willst, hilf mit der Schuhfarbe nach: Verzichte auf hartes Weiß und düsteres Schwarz, diese Farben lassen helle Haut schnell fahl aussehen. Setzte stattdessen auf leichte Creme-, Rosé- oder Fliedertöne. Männerbeine freuen sich über warme Grün- und Orangenuancen oder maritimes Blau.

 

Heiße Tipps für coole Füße

Natürlich zählt nicht nur das Aussehen, deshalb versucht unser Urlaubspaar entweder Schuhe zu kaufen, die aus robusten, natürlichen Materialien wie echtem Leder hergestellt sind. Sollte der Traumschuh aus Kunststoff bestehen, helfen Ebba und Ivan dem perfekten Fußklima mit praktischen Einlegesohlen auf die Sprünge. Übrigens: Selbst in offenen Sandalen lassen sich die richtigen Frischesohlen problemlos tragen - unsichtbar versteht sich.

Mit dieser Mischung aus fußfreundlicher Vernunft und gut aussehendem Style haben Ebba und ihr Freund zwar nicht den einen Sommerschuh für jede Gelegenheit im Gepäck - aber für jede Gelegenheit den richtigen Schuh.