• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Brandheader Santa Cruz

Santa Cruz

(36 Artikel)

Santa Cruz Outlet
Filter 
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Relevanz
Relevanz

Coole Decks und lässige Kleidung aus Kalifornien: SANTA CRUZ

SANTA CRUZ ist eine der drei wichtigsten Hersteller weltweit in Sachen Skaten und Boards. Zugegeben, das hat sich etwas relativiert, seit fast jeder erfolgreiche Boarder seine eigene Marke produzieren lässt. Allerdings punktet der Hersteller immer noch in Sachen Coolness, denn die trendigsten Decks stammen nach wie vor aus diesem Haus. Und der Eversling der späten 1980er-Jahre, das erste Board mit einer Plastikbeschichtung am Boden des Bretts, ist legendär. Gegründet wurde die coole Marke 1973 von Richard Novak und Jay Shuirman unter der Mutterfirma NHS Inc. Der Erfolg begann in den frühen 1980er-Jahren, als alle Designs noch in der Schweiz entworfen und die Boards in Fabriken in ganz Europa produziert wurden. Heute stammen die Designs der Boards und der Kleidung unter anderem vom Sohn des Gründers, Jim Phillips jr., genannt Jimbo.

Nachwuchs gezielt fördern

Sportmarken sponsern Sportler - das ist nicht neu. Immerhin sind Spitzensportler nicht nur leistungsstarke Vorbilder für Kinder und Jugendliche, sondern auch Werbeträger. SANTA CRUZ produziert für kleine wie auch erwachsene Amateursportler Skateboards, Snowboards, Surfboards und Kleidung und sponsert ganze Teams: Je ein Team Skateboarder, Surfer und Snowboarder hat die Marke unter Vertrag. Zu den Teams gehören unter anderem die Skateboarder Alex Moul und Eric Dressen, bei den Surfern sind Christian Fletcher und Bud Freitas dabei. In Zusammenarbeit mit den Sportlern werden Boards und Bindungen ständig weiterentwickelt.

Große Bandbreite im Design

SANTA CRUZ ist nicht nur einfach das Logo mit dem kursiven Schriftzug im roten Kreis, sondern hat noch viel mehr Designs zu bieten: Slimeballs und Screaming Hand sind nur zwei monsterähnliche Charaktere, die immer wieder in neuen und fantasievollen Ausarbeitungen erscheinen. Auf Decks, Longboards und Cruisern der Firma erkennst Du diese Figuren immer wieder - sie sind Trend. Während die Bekleidungslinien eher in Streifen, Sonnenuntergängen oder unifarben gehalten sind und das Logo der Firma dominiert, ist der Schriftzug auf den Boards nicht so oft zu sehen. Hier dominieren kunstvolle, auffällige Designs, die das lässige Lebensgefühl der Sportart reflektieren. Bei Planet Sports zeigt die kalifornische Marke neben den charakteristischen Designs Screaming Hand, Skull und Rasta zusätzlich eine Kollektion von Decks und Boards mit verschiedensten Star-Wars-Motiven. Du kannst mit Meister Yoda skaten, Dich von Chewbacca durch die Straßen tragen lassen und mit einem Stormtrooper cruisen. Die limitierte Edition ist in Zusammenarbeit mit Lucasfilm entstanden. Limitierte Sondereditionen gab und gibt es immer wieder, nicht alle sind auf dem deutschen Markt erhältlich. Besonders schöne Stücke sind im NHS Skate Museum in Santa Cruz in Kalifornien ausgestellt.