• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Badehosen

(909 Artikel)

Filter 
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Badehosen - der richtige Style für Strand und Schwimmbad

Eng anliegend wie ein gut sitzender Slip oder doch lieber Badeshorts? Wenn Du am Strand liegst, wird Dir vielleicht auffallen, dass Herren jeden Alters nur noch eine einzige Mode zu kennen scheinen: Die Badeshorts. Weit, lang und bunt oder über dem Knie endend und einfarbig: Die Vielfalt ist groß. Alterslos sind die Badeshorts ohnehin: Kleine Jungen tragen sie ebenso wie Teenager, Twens und Väter. Doch gibt es wirklich keine Alternative?

Wenn Du auf der Suche nach einer neuen Badehose bist, hilft Dir dieser Artikel bei Deiner Entscheidung:

 

  • ▶ Warum sind Badeshorts so praktisch?
  • ▶ Ausgefallene Bademode - welche Trends gibt es?
  • ▶ Welche Alternativen gibt es zu Shorts?

 

Badeshorts - ein Trend der anhält

Badeshortssind seit Jahren groß in Mode, und es scheint, als hätten sie die klassische Badehose nahezu abgelöst. Aktuelle Modelle sind aus besonders leichten Stoffen gefertigt, die das Wasser bereits beim Baden abweisen. An der Luft trocknen die Badeshorts sehr schnell. Sie kleben nicht am Körper und werden nicht schwer. Badeshorts formen eine männliche Figur. Sie sind ideal, um kleine Pölsterchen am Po und an den Oberschenkeln zu verstecken. In Kombination mit einem T-Shirt und leichtem Schuhwerk geben die Badeshorts ein tolles und modisches Sommer-Outfit ab.

 

In hochwertige Badeshorts ist eine Innenhose aus einem leichten Netzstoff eingearbeitet. Ein Slip muss unter der Badehose nicht getragen werden. Einige Modelle haben Seitentaschen. Dank des Kordeldurchzugs passen sich die Badeshorts in ihrer Größe dem individuellen Körperbau an und sind besonders bequem. Entscheide Dich für den Kauf einer Badeshorts, wenn Du modische und zugleich bequeme und praktische Badehosen bevorzugst.

 

Ausgefallene Bademode für Mutige

Hast Du keine Lust mehr auf Badeshorts und und willst weg von Trends und einem Strandlook, den jeder trägt? Borat machte es vor, Gottschalk verlor eine Wette und ahmte es nach: Der legendäre neongrüne Badeanzug, den Sasha Baron Cohan in der gleichnamigen Komödie trägt, wird auch als Herren-Tanga oder Mankini bezeichnet. Das Teil ist in verschiedenen auffallenden Farben erhältlich und verdeckt gerade das Nötigste. Damit fällst Du in jedem Fall auf!

 

Das Mittelding: eine eng anliegende Badehose

Es geht natürlich auch weniger auffällig, wenn Du Dich für eine knappe, eng sitzende Badehose entscheidest. Enge Badehosen für Herren machen in jedem Fall eine sexy Figur und Du spürst sie beim Baden kaum. Die leichten Stoffe trocknen schnell und fühlen sich angenehm auf der Haut an. Wenn Du Dich in einer eng anliegenden Badehose wohlfühlst und ein wenig von der Einheitsmode abheben möchtest, ist die Bademode eine der besten Alternativen zur Badeshorts. Du bekommst sie, ähnlich wie Shorts, in kürzeren und längeren Ausgaben.