• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

ADIDAS Rucksack

(0 Artikel)

Keine Übereinstimmungen gefunden.

Dein täglicher Begleiter - der adidas-Rucksack

Vormittags gehst Du in die Schule, zur Uni oder zur Arbeit, am Nachmittag triffst Du Dich mit Freunden oder verbringst Zeit mit der Familie und abends treibst Du Sport. Du brauchst einen Rucksack und weißt, dass Du ein Modell von adidas möchtest, doch welcher Rucksack ist der richtige für Dich?

 

In unserem informativen Rucksack-Guide findest Du alle Infos, die Du brauchst, um Deinen perfekten Begleiter für alle Tage zu finden. Neben klassischen Freizeitrucksäcken bekommst Du spezielle Modelle für Schule, Sport oder Beruf. Doch worauf kommt es an beim Rucksackkauf? Eine Antwort auf diese Fragen bekommst Du im folgenden Artikel:

 

  • ▶ Welche Anforderungen muss ein Rucksack erfüllen?
  • ▶ Worauf muss ich in Bezug auf die Qualität achten?
  • ▶ Universalrucksack vs. Modell für spezielle Einsatzzwecke: Welcher Rucksack ist der beste für mich?

 

Leicht und wasserabweisend - auf diese Eigenschaften solltest Du nicht verzichten

Mit Deinem Rucksack bist Du das ganze Jahr über unterwegs. Das Wetter ist nicht nur im April launisch - Regen, Sonne und Wind wechseln sich in allen Monaten ab. Wenn Du nicht ausschließlich mit Deinem Auto von Deiner Haustür quasi bis zu Deinem Arbeitsplatz, zur Schule oder zur Uni fahren kannst, spielt das Wetter eine wichtige Rolle bei der Auswahl Deines Rucksacks. Das Material sollte Regentropfen abhalten; ein geschützter Reißverschluss, der keinen verwirbelten Sand durchlässt, ist ebenfalls von großem Vorteil. Achte darauf, dass der Reißverschluss leichtgängig ist. Das Material sollte möglichst robust sein. Bei hochwertigen Modellen ist der Boden mit widerstandsfähigem Leder verstärkt. Du kannst den Rucksack auf den Boden stellen, ohne dass er durchscheuert.

 

Achte auf breite und verstellbare Tragegurte, die mit einer Polsterung versehen sind. Dann kann der Rucksack nicht drücken, wenn Du ihn länger trägst. Bei größeren Modellen ist es von Vorteil, wenn der Rucksack über einen Bauchgurt verfügt. So ist das Gewicht besser verteilt.

 

Wichtig ist ein niedriges Eigengewicht des Rucksacks. So wird die Last, die Du auf den Schultern tragen musst, gering gehalten.

 

Hoher Maßstab für gute Qualität

Du planst Deinen Tag und packst alle Dinge in Deinen Rucksack, die Du brauchst. Der Rucksack ist prall gefüllt. Du schließt ihn, hast es ein wenig eilig und wirst am Losgehen gehindert, weil der Reißverschluss aufgeplatzt ist. Als wäre das nicht genug, stellst Du fest, dass sich einige Nähte lösen. Dabei ist der Rucksack noch gar nicht so alt... Ein solches Malheur muss nicht passieren, wenn Du bereits beim Kauf auf eine gute Qualität achtest. Schau Dir die Nähte an, prüfe die Reißverschlüsse und stelle sicher, dass die Größe des Rucksacks passt.

 

Einer für alles - oder doch lieber ein spezielles Modell?

Du suchst nach einem Rucksack, in dem Du alles mitnehmen kannst, was Du für Deine Arbeit und Deine Freizeitaktivitäten benötigst? Bist Du den ganzen Tag unterwegs, brauchst Du Materialien für Schule und Beruf, etwas zu trinken, Verpflegung und persönliche Gegenstände wie Handy, Portemonnaie oder die Schlüssel. Achte beim Kauf des Rucksacks darauf, dass dieser verschiedene Fächer hat. Dadurch kannst in Deinem Rucksack eine eigene Ordnung herstellen und hast das, was Du suchst, mit einem Griff zur Hand. Einige Modelle sind mit einem gepolsterten Fach für die Mitnahme eines Laptops ausgestattet. Die Größe dieser Rucksäcke ist auf die Maße der gängigen Laptops angepasst. Darüber hinaus erlauben sie die Mitnahme von Heften und Ordnern. In ihren äußeren Abmessungen sind sie nicht so kompakt wie Freizeitrucksäcke. Dafür hast Du alles zur Hand, was du brauchst.

 

Du bekommst adidas Rucksäcke, die nur mit einem Innenfach und einer Außentasche ausgestattet sind. Diese eignen sich für den Sport oder als Freizeitrucksack, wenn Du ein Buch mitnehmen möchtest und einen Platz für Schlüssel & Co. brauchst.