• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Umhängetaschen

(177 Artikel)

Filter 
Größe
Wähle eine Größe aus:
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Welche Umhängetasche soll es sein?

Tina möchte ihrer Freundin zum Geburtstag ein besonderes Geschenk machen. Eine Umhängetasche hat sie sich gewünscht. Also durchstöbert Tina nun das Angebot an Umhängetaschen und ist überrascht, wie viele Modelle es da zu entdecken gibt. Welche soll sie denn nun ihrer Freundin schenken? Soll es eher praktisch oder dekorativ sein? Vielleicht bist Du auch gerade auf der Suche nach einer Umhängetasche und wusstest bisher gar nicht, dass die Auswahl hier besonders groß und vielseitig ist. Doch genau durch diese Modellvielfalt kannst Du sicher sein, dass Du genau die Umhängetasche findest, die zu Dir passt. Wenn Du noch ein wenig mehr über dieses besondere Taschenmodell erfahren möchtest, dann lies hier: Was es mit Umhängetaschen genau auf sich hat Was Du Dir unter Crossover vorstellen musst Welche praktischen Details Dir Umhängetaschen bieten können

Es gibt nicht 'die' Umhängetasche

Der Begriff Umhängetasche definiert nicht eine bestimmte Tasche, so wie es etwa bei den Modellen Clutch oder Messenger Bag der Fall ist. Vielmehr umfasst die Bezeichnung Umhängetasche sämtliche Taschenvarianten, die über einen Trageriemen verfügen und sich, wie es der Name bereits verrät, über der Schulter tragen lassen. Wenn Du also im Online-Shop auf der Suche nach Umhängetaschen bist, kannst Du Dich auf eine breite Auswahl unterschiedlichster Modelle für Damen und Herren freuen. Design und Farbgestaltung sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt. Im Online-Shop findest Du vor allem sportliche Modelle, die perfekt zu Deinem casual Everyday-Look passen.

Eine Umhängetasche für jeden Trageanlass

Umhängetaschen lassen sich wirklich immer tragen. Und das werden sie auch, denn sie bieten Dir den großen Vorteil, dass Du nichts in der Hand halten musst, wie es etwa bei einer Clutch oder bei einem Aktenkoffer der Fall ist. Freie Hände bedeuten mehr Bewegungsfreiheit und Komfort. Daher möchten viele Modeliebhaber am liebsten gar nicht mehr auf ihre Umhängetaschen verzichten. Kleine Handtaschen zum Umhängen sind ein treuer Begleiter im Alltag für jede Frau und machen sich zum Stadtbummel ebenso gut wie zum Partybesuch. Messenger Bags erweisen sich dagegen als überaus praktisch, wenn es um das Verstauen von Unterlagen, etwa für die Uni oder für den Job, geht. Hier passt einiges rein. Und auch wenn es einmal schwerer wird, kein Problem. Dann hängst Du Dir Deine Tasche einfach um.

Umhängetaschen

Umhängetaschen = Schultertaschen

Umhängetaschen werden gemeinhin auch gerne als Schultertaschen bezeichnet, was der Tragevariante dieses Taschenmodells zu verdanken ist. Du kannst den Gurt auf Deine Schulter auflegen und die Tasche seitlich herunterhängen lassen. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, die Umhängetasche auch quer zu tragen. Dabei liegt die Umhängetasche auf der einen Seite auf der Schulter und hängt auf der anderen Körperseite herunter. Diese Tragevariante wird auch als Crossover bezeichnet. Der Vorteil hierbei liegt, dass die Umhängetasche nicht so leicht von Deiner Schulter rutschen kann und zudem auch wesentlich sicherer vor Langfingern ist. Gerade in großen Menschenmengen, etwa auf einem Konzert, empfiehlt es sich daher, Umhängetaschen in der Crossover-Variante zu tragen.

Maximale Flexibilität für mehr Tragekomfort

Einige Umhängetaschen, insbesondere größere Modelle wie Weekender oder Messenger Bags, bieten Dir flexible Tragemöglichkeiten. So ist zum einen ein Tragegurt vorhanden, mit dem Du Dir die Tasche bequem umhängen kannst. Daneben findet sich aber auch noch ein zusätzlicher Henkel, der es Dir ermöglicht, die Tasche auch in der Hand zu tragen. Sehr hilfreich ist der Henkel etwa, wenn Du Deine Umhängetasche schnell greifen, auf- oder hochheben möchtest.

Keine Lust mehr, Dir Deine Tasche umzuhängen?

In der Regel haben die meisten Umhängetaschen einen verstellbaren Tragegurt. Das heißt, Du kannst die Tasche individuell einmal kürzer oder länger tragen, je nach Lust und Laune oder wie es zu Deinem Look passt. Darüber hinaus gibt es auch Modelle, bei denen sich der Tragegurt zusätzlich auch abnehmen lässt. Oft sind dies die oben erwähnten Messenger Bags oder Weekender, die Dir nicht nur eine möglichst große Praktikabilität, sondern auch Flexibilität schenken wollen. Durch den zusätzlichen Henkel kannst Du Deine Tasche natürlich auch weiterhin bequem tragen. Am besten verstaust Du den abgenommenen Tragegurt in einem kleinen Seitenfach der Umhängetasche, um ihn jederzeit wieder griffbereit zu haben.