• Gratis Versand ab 40€ (DE / AT)
  • 365 Tage kostenlose Rücksendung
  • Service-Hotline
  • 4.55/5.00

Strohhüte

(36 Artikel)

Filter 
Größe
Wähle eine Größe aus:
Farbe
Wähle eine Farbe aus:
Preis
    1. Wähle eine Preisspanne aus:
      von
      bis
Marke
Wähle eine Marke aus:
Relevanz
Relevanz

Strohhüte passen perfekt in den Sommer

Katrin freut sich schon auf den bevorstehenden Italien-Urlaub! Bevor es losgehen kann, heißt es aber noch: Shoppen für die Urlaubs-Garderobe! Schließlich möchte sie auf den Urlaubsfotos eine besonders schicke Figur machen. Eine schicke Sonnenbrille und ein neuer Bikini durften schon bei ihr einziehen. Doch irgendetwas fehlt, hat sie das Gefühl. So durchstöbert sie die Auswahl weiter nach "dem" besonderen Sommer-Accessoire und stößt dabei auf den Strohhut! Nun fragt sie sich, welches Modell es sein soll, denn sie ist überrascht, wie viele unterschiedliche Strohhüte es doch gibt! Vielleicht geht es Dir wie Katrin und Du wusstest bisher gar nicht, dass der Strohhut zu den ungebrochenen Klassikern der Kopfbedeckung gehört und dass Strohhut durchaus nicht gleich Strohhut ist. Daher erfährst Du hier:

  • Was den Strohhut als Sommer-Accessoire ausmacht
  • Welche Modelle besonders beliebt sind
  • Wie Du Strohhüte kombinieren kannst

Seit Jahrzehnten beliebt - der Strohhut

Der Strohhut gehört wahrlich zu den Klassikern in Sachen Hüte. Es gibt ihn in unzähligen Ausführungen. Der Strohhut ist vor allem aus zwei Gründen so beliebt: weil er einen idealen Sonnenschutz bietet und zugleich auch noch wunderbar Stylisch aussieht. Der Strohhut wird gern als Sommerhut getragen, da er die Sonnenstrahlen von der empfindlichen Kopfhaut fernhält. Egal ob zur Strandparty, zur Wanderung oder zur Sightseing-Tour im Urlaub - Strohhüte helfen Dir an heißen Tagen, einen kühlen Kopf zu bewahren. Eine sinnvolle Ergänzung Deiner Garderobe ist der Strohhut auch dann, wenn Du bei warmen Temperaturen im Freien arbeitest. Unter einem Strohhut hat Dein Kopf ausreichend Platz und das luftdurchlässige Material sorgt für ein angenehmes Klima.

Der Strohhut als Accessoire

Vor allem zwei Varianten des Strohhuts haben sich hierzulande modisch durchsetzen können. Bei den Damen ist es der sogenannte Florentinerhut, der sich insbesondere durch seine breite Krempe auszeichnet. Er wirkt durchaus elegant und wird je nach Modell mit einem zusätzlichen Band verziert. Ein Florentinerhut macht Lust darauf, an einem heißen Tag eine Fahrt in einem Cabrio zu genießen oder ein schickes Gartenfest zu besuchen. Männer entscheiden sich gerne für den sogenannten Panamahut. Dieser wird aus speziellem Toquillastroh gefertigt. Das Ergebnis ist ein cooler Hut, der auf gekonnte Weise eine geschmackvolle Lässigkeit repräsentiert.

Schöne Details werten Strohhüte auf

Auch wenn Strohhüte aus demselben Material gefertigt sind, so überzeugt doch jedes Modell mit einem individuellen Design. Ein kleines angebrachtes Logo-Emblem setzt ebenso zusätzliche Akzente wie ein adrett drapiertes Stoffband, ein in das Stroh eingearbeitetes Lochmuster oder eine raffiniert platzierte Banderole aus unterschiedlichen Materialien. Ob Cowgirl-Hut oder Strohhut in Fedora-Optik: Sich für einen einzigen Strohhut zu entscheiden, ist fast zu schade angesichts der vielzähligen Modelle im Online-Shop.

Strohhüte und ihr besonderer Charme

Genauso wie Baseball-Cap oder Wollmütze hat auch der Strohhut als Kopfbedeckung seinen ganz eigenen Charme. In diesem Fall ist es eine gelungene Mischung unterschiedlicher Assoziationen, die einem durch den Kopf gehen, wenn an diese Art von Sonnenhut gedacht wird. Ein wenig Hippie- und Retro-Feeling, ein bisschen Buena-Vista-Social-Club-Flair und auch eine gewisse Romantik lässt sich diesem Hutmodell nicht absprechen. Es erinnert ein wenig an vergangene Zeiten und zeigt sich modisch doch dank vielzähliger Interpretationen unterschiedlicher Label stets am Puls der Zeit.

Zu was lässt sich ein Strohhut kombinieren

Entgegen weitläufiger Annahmen sieht ein Strohhut nicht nur zu Flip-Flops, Badeshorts und Hawaii-Hemd gut aus. Er steht zwar wie kaum eine andere Kopfbedeckung für Urlaub, doch muss es nicht nur der Beach-Look sein, der zum Strohhut kombiniert wird. Vor allem Damen können mit Strohhüten wirklich raffinierte und bezaubernde Looks kreieren. Ein langes, fließendes Sommerkleid, Sandalen und dazu ein Strohhut - wer bekommt da nicht Lust, über eine sommerliche Blumenwiese zu spazieren? It-Girl-Feeling kommt dagegen auf, wenn Du Deinen Hut mit fransigen, knappen Jeansshorts, Wedges und einer Hippie-Tunika kombinierst. Dieser Look könnte direkt einer Werbekampagne für die Sommerkollektion einer Fashion-Kette entsprungen sein! Damen-Strohhüte wirken sehr feminin, beinah mädchenhaft; daher sieht es besonders schön aus, wenn auch der restliche Look eher verspielt gehalten ist. Männer können mit einem Strohhut dagegen sehr gut einen coolen Look mit Dandy-Charme stylen. Lässige Bermudashorts, Slip-Ons und ein eleganteres Freizeithemd passend sehr gut zu dem unkonventionellen Charme dieses Hutes.